• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Gesangswette am Zwischenahner Meer

christmas carolersBad Zwischenahn. Am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr, startet unsere Weihnachts-Gesangs-Wette am Zwischenahner Meer. Es wird herzlich eingeladen dabei zu sein. Bürgermeister Dr. Arno Schilling, Geschäftsführer und Kurdirektor Dr. Norbert Hemken, sowie Vertreter des Wirtschaftsforums Bad Zwischenahn treffen sich um 16.45 Uhr am Anleger im Kurpark. Sie bilden die „Jury“ und hören, ob der Gesang aus Dreibergen im Kurpark ankommt. Unterstützt werden sie dabei von der DLRG. Die Wetteinlösung, ein Sprung des Verlierers im Weihnachtsmannkostüm ins Zwischenahner Meer, wird dann am Mittwoch, 18. Dezember, um 16 Uhr, in Dreibergen stattfinden. 

Das Wirtschaftsforum Bad Zwischenahn stellt am 15. Dezember mit einer Weihnachts-Gesangs-Wette die Stimmkraft der Besucher auf die Probe. Gemeinsam soll beim 53 Grad Hotel in Dreibergen am Ufer des Zwischenahner Meeres ein Weihnachtslied angestimmt werden, welches in Bad Zwischenahn im Kurpark gehört werden muss. Das Wirtschaftsforum wettet pro und die Touristik-Service am Meer dagegen. Als Wetteinsatz gilt am 18. Dezember ein Sprung im Weihnachtsmannkostüm ins Zwischenahner Meer.

Damit sich genügend Sänger in Dreibergen einfinden, stellt die Firma Primo Reisen Bad Zwischenahn kostenlos einen Bus zur Verfügung, der die gesangsfreudigen Besucher nach Dreibergen und auch wieder zurück bringt. Kinder sind ausdrücklich willkommen. Als Anreiz zum Mitmachen bekommen die kleinen Sänger eine Laterne geschenkt.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %