• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

"Brain Gym" Workshop entspannt gestresste Kinder

Varel. Kinder und Jugendliche klagen regelmäßig über Stress. Ob bei den Hausaufgaben oder beim Lesen, Schreiben und anderen alltäglichen Tätigkeiten, die Anforderungen im schulischen Alltag können ebenso wie die zwischenmenschliche Beziehungen für Schüler zu einer großen Herausforderung werden. Ist es erst einmal so weit, dann können schnell verschiedene Symptome wie Müdigkeit, Unkonzentriertheit, Nervosität oder auch gesundheitliche Probleme wie Schlafstörungen oder Kopfschmerzen auftreten. Im schulischen Alltag ist dann von Lernschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsstörungen, Hyperaktivität die Rede. Andere sprechen von Ängsten, fehlendem Selbstvertrauen und Lustlosigkeit.

 

Nachhilfeschule abraxas bietet individuelle Förderung in Kleinstgruppen an

abraxas1

Varel. Das erste Schulhalbjahr ist vorbei. Zeugnisse wurden ausgeteilt und vielleicht ist bei dem einen oder anderen nicht alles so gelaufen, wie er sich das vorgestellt hat. Damit es am Ende des Schuljahres nicht eng oder gar zu spät wird, haben oft Schüler selbst in der Hand. Lernen anstatt zu Büffeln - dabei hilft die Nachhilfeschule abraxas, Haferkampstraße 17, in Varel.

Monika Makselon eröffnet Friseursalon in Dangastermoor

makselon

Dangastermoor. Das Haare nicht ihren eigenen Kopf durchsetzen, dafür sorgt das Frisurenstudio Monika Makselon, Am Sande 4, in Dangastermoor. Leicht zu frisierendes oder auch widerspenstiges Haar wird hier kompetent in Form gebracht. Seit dem 1. Januar hat Monika Makselon den Friseursalon von Dagmar Menzel in Dangastermoor übernommen. Ihr bereits bekanntes Geschäft in der Neumühlenstraße 19 in Varel wird natürlich auch weiter betrieben. Um zwei Friseursalons zu betreiben, bedarf es guter Koordinierung und qualitativ hochwertiger Kenntnisse bei den Mitarbeitern. Bei Monika Makselon ist dieses gewährleistet.

Franz Radziwills Kritik an Zivilisation und Fortschritt

seligen

Dangast. Im Rahmen eines engagierten Kooperationsprojekts widmen sich das Franz Radziwill Haus und das Schlossmuseum Jever dem zivilisationskritischen Spätwerk des Malers. Als Fortsetzung der Ausstellung „In der Nähe des Paradieses“ 2013 werden im Dangaster Künstlerhaus vom 30. März bis zum 11. Januar 2015 herausragende Gemälde präsentiert, die eine deutliche Stellungnahme des Malers zur Naturgefährdung durch den Menschen vermitteln.

Dia-Vortrag muss leider ausfallen

Varel/Moorhausen. Der multimediale Dia-Vortrag von Reisejournalist Albert Rohloff über Mecklenburg-Vorpommern, am Freitag, 21. Februar, muss leider ausfallen. Die Veranstaltung wird zeitnah nachgeholt.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %