• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Wege aus dem Burn-out: Vortrag in Varel

burnoutVarel. „Ich bin total erschöpft und kann nicht mehr.“ Das Gefühl des „Burn-out“ ist inzwischen in vielen Berufsgruppen verbreitet. Manche sprechen sogar von einer Volkskrankheit. Ausgebrannt sein bedeutet meistens auch, sich zu viel zugemutet und mit der eigenen Energie nicht genug gehaushaltet zu haben. Doch soweit muss es erst gar nicht kommen. Bei einem Vortrag der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven in Varel stellt Ursula Golder Wege zur Vorbeugung und aus dem Burn-out vor. Los geht es am Donnerstag, 9. November um 19.30 Uhr im Tulpengrund 1 in Varel. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder www.efb-friwhv.de 

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %