• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Erste Prototypenparty an Universität Oldenburg

Oldenburg. Produktentwickler und Designer mit möglichen Nutzern ihrer Produkte in einer kreativen Atmosphäre zusammenbringen: Das ist Ziel der ersten Prototypenparty des Gründungs- und Innovationszentrums (GIZ) an der Universität Oldenburg am Freitag, 25. September. Gründer und Start-ups haben dabei die Chance, ihre Prototypen – ob Produkte oder Dienstleistungen – vor einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Gäste können direkt ihr Feedback zu den neuartigen Ideen einbringen. Das GIZ richtet die dreistündige Veranstaltung gemeinsam mit dem Team der Prototypenparty aus Hannover aus.


Die Prototypenparty soll professionelle Produktentwickler und Enthusiasten an einem Ort zusammenbringen und dient dazu, die Lücke zwischen der ersten Ideenumsetzung einerseits sowie ausführlichen Produkttests und Marktforschung andererseits zu schließen. Das Feedback der Gäste gibt neue Impulse, um die Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln. Auch können Kooperationen zwischen den Teil
nehmerInnen dazu führen, dass sich Ideen schneller realisieren lassen.


Im Verlauf der dreistündigen Veranstaltung werden maximal zehn Prototypen in jeweils dreiminütigen Kurzpräsentationen vorgestellt. Im Folgenden erfahren die Gäste Details zu den Prototypen, testen sie und geben Feedback und Realisierungstipps. Auch gibt es Zeit für intensivere Gespräche. Neben ProduktentwicklerInnen und DesignerInnen aus Start-ups, Hochschulen und Unternehmen, Studierenden mit Produktideen oder Prototypen sowie ErfinderInnen sind auch Business Angels, NetzwerkerInnen oder potenzielle InvestorInnen herzlich willkommen. Einlass ist ab 18.00 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr im Hörsaalzentrum der Universität (Gebäude A14, Uhlhornsweg 86, Campus Haarentor). Näheres zur Bewerbung oder Anmeldung als Gast unter Infos: http://www.uni-oldenburg.de/giz/prototypenparty-2015

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %