• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
semmelrogge

Martin Semmelrogge und Arne Nobel erzählen von Höhen und Tiefen

Elsfleth. Es gibt Stimmen, die so markant sind, dass jeder sie sofort einem Gesicht zuordnen kann. Der Kultschauspieler Martin Semmelrogge gehört zu dieser Gruppe. Ein wenig enfant terrible und grandioser Darsteller in zahlreichen Filmen - Martin Semmelrogge bringt alles mit, vor allem sich und dieses Mal nach Elsfleth. Mit seinem "alten Buddy" und Schauspielkollege Arne Nobel präsentiert das Stehaufmännchen der Kunst und- Kulturszene "COOL STORIES". Es geht um Geschichten von Erfolg und Scheitern, vom Wiederaufstehen, von Höhen und Tiefen, Rock n Roll mit Humor und tiefem Ernst. Eines ist sicher: Es wird ein launiger Abend am Donnerstag, 4. Juli 2019 im Heye-Saal in Elsfleth. Einlass ist um 19.30 Uhr. Los geht es um 20 Uhr. Der Vorverkauf findet in der Ankerapotheke, in der Steinstraße Elsfleth statt. Die Karte kostet 18,00 Euro. Es wird voraussichtlich eine Abendkasse geben. Dann kostet die Karte 20,00 Euro.

 

Süßwasser für Butjadingen – Vortrag in Abbehausen

entwaesserungskanal

Abbehausen. Um den Bau und die Bedeutung des Butjadinger Zu- und Entwässerungskanals geht es beim kommenden heimatkundlichen Klönabend der Arbeitsgruppe Landesgeschichte im Rüstringer Heimatbund. Als Referent für dies Thema konnte der Diplomingenieur für Wasserbau Klaas-Heinrich Peters gewonnen werden. Zwar ist Butjadingen rundherum von (Salz-)Wasser umgeben, trotzdem war an brauchbarem Trinkwasser für Menschen und Tiere immer Mangel. Das zeigte sich besonders nach der Sturmflut von 1825. Damals wurde schon überlegt, mit einem Kanal Moorwasser aus dem Raum Schweiburg nach Butjadingen zu leiten. Auch wurden Pläne diskutiert, mit einem Kanal aus dem Raum Oldenburg Huntewasser nach Butjadingen zu führen. Diese Pläne kamen aber alle nicht zur Ausführung. Das hing vor allem damit zusammen, dass das Wasser durch Gebiete geleitet werden musste, die davon keinen Vorteil, sondern infolge der Durchschneidung sogar Nachteile hätten.

Abgabe der Anmeldebögen für den Ferienpass 2019

Brake. Seit Mai 2019 wurden Ferienpässe an mehreren Verkaufsstellen in Brake verkauft. Wir möchten nun daran erinnern, dass der Anmeldebogen im Rathaus oder im Jugendtreff bis zum 21. Juni 2019 abgegeben werden muss, da die Angebote sonst nicht ausgelost werden können. Die ausgelosten Angebote können vom 01.07.2019 bis zum 05.07.2019, Montag bis Donnerstag, in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie am Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr im Jugendtreff, Philosophenweg 8, abgeholt werden. Bei der Abholung der Angebote müssen dann auch die jeweiligen Eigenanteile bezahlt werden. Ferienpässe sind noch im Bürgerservice, im Rathaus, im Jugendtreff, Philosophenweg 8 und im Infopavillon an der Kaje bis zum 19.06.2019 erhältlich.

Schülerband „No Names“ spielt im Stelenpark

SB1

Elsfleth. Am 30. März diesen Jahres wurde der Stelenpark am Schiffahrtsmuseum Unterweser von Herrn Minister Björn Thümler eingeweiht. Im Rahmen des interkulturellen Sommers in Elsfleth spielt nun dort am 25. Juni 2019 um 18:00 Uhr die Schülerband „No Names“ der OBS Elsfleth. Alle Interessierten und Musikbegeisterten sind herzlich eingeladen das kostenfreie Open-Air-Konzert zu besuchen. Es dauert ca. eine Stunde. Bei schlechtem Wetter wird ein alternativer Veranstaltungsort kurzfristig bekannt gegeben.

Verlängerte Öffnungszeiten im Schiffahrtsmuseum Unterweser

Treppe Telegraph

Brake. Mit verlängerten Öffnungszeiten in den Sommermonaten bietet das Schiffahrtsmuseum Unterweser Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, die Häuser Borgstede & Becker und den Telegraphen bis zum frühen Abend zu besuchen. Damit passt sich das Museum den Ladenöffnungszeiten an und leistet so einen Beitrag zur Belebung der Braker Innenstadt. Von Juni bis Ende August sind beide Häuser dienstags bis sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Zusätzlich sind an drei Donnerstagen die Braker Häuser Borgstede und Becker sowie der Telegraph bis 20 Uhr geöffnet: Donnerstag, 13. Juni, Donnerstag, 11. Juli und Donnerstag, 15. August.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %