• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
Julia Hagemann

Im Winter bleibt das Schifffahrtsmuseum spannend

Brake. In der dunklen Jahreszeit bietet das Schiffahrtsmuseum Unterweser viele Lichtblicke. Am Freitag, 6. Dezember öffnen sich im Haus Borgstede & Becker um 18 Uhr die Türen für den lebendigen Adventskalender, der auch in diesem Jahr vom Brake-Verein organisiert wird. Neben einer kurzen Führung mit Dr. Christine Keitsch gibt es für die Besucherinnen und Besucher Museumspunsch und Kekse. Der Eintritt ist frei.

 

Mit Volldampf in die Jahnhalle

Jens Neutag

Nordenham. Es reicht! Wenn Trump, Erdogan und all die unzähligen hirnlosen Rechtspopulisten in Europa mit Realsatire dem Kabarett das Wasser abgraben, dann holt Jens Neutag am Samstag, 7. Dezember um 20 Uhr in der Jahnhalle Nordenham zum ultimativen Gegenschlag aus. Er geht als Kabarettist in die Politik. Nicht irgendwie, sondern ganz zielstrebig. Also, so zielstrebig wie es die Generation „um die 40“ eben macht. Man sagt nicht wirklich ja, aber weil man auch nicht nein gesagt hat, steht man irgendwann auf dem Wahlzettel. Und wenn er schon einmal das Sagen hat, dann wird alles anders, jetzt, sofort und mit VOLLDAMPF. Das ist der Plan und obwohl dann doch alles ganz anders kommt, stellt Jens Neutag eines eindrucksvoll unter Beweis: Er ist der Dampfreiniger des deutschen Kabaretts. MIT VOLLDAMPF ist Hochleistungskabarett ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Eine messerscharfe Gegenwartsanalyse mit komödiantischen Mitteln, kurzum: Satire am Puls der Zeit. Pointiert, entlarvend, aber vor allem mit allerhöchstem Unterhaltungsfaktor. MIT VOLLDAMPF ist das siebte Solokabarettprogramm des mehrfach preisgekrönten Kabarettisten Jens Neutag. Er ist immer wieder im Radio (u.a. WDR5) und Fernsehen (u.a. seit 2016 regelmäßiger Gast in der SWR-Spätschicht) präsent, aber am allerliebsten stellt er sich allabendlich vor sein Publikum.

Unterrichtsplatz im Fach Klavier frei

AdrianoGado021219

Brake. Wäre das nicht schön, Weihnachten zusammen mit der Familie vor dem Klavier zu stehen und gemeinsam Weihnachtslieder zu singen? Es scheitert, weil keiner aus der Familie Klavier spielen kann? Kein Problem. Die Musikschule Wesermarsch hat einen freien Unterrichtsplatz im Fach „Klavier“ zu vergeben. Der Unterricht findet am Donnerstag im KoBi-Brake, Bürgermeister-Müller-Str. 35, statt. Dozent ist Adriano Gado, der seit Kurzem für die Musikschule als Klavierpädagoge tätig ist. Adriano Gado freut sich jetzt auf neue Schüler. Weitere Informationen sind beim Team der Musikschule unter 04401 707 619 0 erhältlich.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

www.musikschule-wesermarsch.de 

Funplugged spielen in der Jahnhalle

Funplugged

Nordenham. Die Band FUNPLUGGED besteht seit dem Ende der 1990er Jahre und wurde von Mitgliedern der ehemaligen (DIE) Lehrerband gegründet. Einzig verbliebenes Gründungsmitglied ist Erwin Möckel (Gitarre, Mandoline, Gesang). Seit 2008 ist, mit einer kurzen Unterbrechung, Detlef Extra (Bass, Percussion, Gesang) dabei. 2018 kam dann Monika Zurheiden (Gesang) hinzu. Am Mittwoch, 4. Dezember 2019 treten sie gemeinsam um 20 Uhr in der Jahnhalle Nordenham auf.

Der stärkste Mann der Welt

Abbehausen. Zur letzten Veranstaltung in diesem Jahr lädt die Arbeitsgemeinschaft Landeskunde des Rüstringer Heimatbundes ein. Im ersten Teil des Abends berichtet Meinhard Wefer aus Bockhorn über den Kraftathleten Emil Bahr, der unter dem Künstlernamen Milo Barus weithin bekannt wurde. Er war sechsmaliger Weltmeister im Lastentragen und wurde als stärkster Mann der Welt bezeichnet. Milo Barus ist weit herumgekommen in der Welt. Nach dem Kriege aber landete er in Butjadingen und Anfang der 50er Jahre am Reitlander Herrenweg, wo er eine Weile einen Gasthof betrieb. Von hier aus startete er auch seine Auftritte in der Wesermarsch. Bei seinen öffentlichen Auftritten in den 1950er versetzte er seine Zuschauer mit seinen Künsten in Erstaunen. Er verbog Hufeisen, zerriss Telefonbücher von Großstädten und konnte ein lebendes Pony mit einer Hand eine Leiter hochtragen.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %