• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Kommentar zur Gorch Fock Affäre: Traditionen bewahren

ich2Elsfleth. Jetzt hat es die Elsflether Werft erneut erwischt. Nach 1994 steht sie wieder in der Insolvenz. Damals hatte man einen Weg gefunden, dieses Mal muss es genauso geschehen, denn nicht nur Arbeitsplätze hängen an der Werft sondern auch Traditionen. Apropos: Traditionsreich ist auch die Gorch Fock. Die immense Kostenexplosion für ihre Sanierung wirft Kritiker auf den Plan, die die Gorch Fock als Marineausbildungsschiff in Frage stellen, ja sogar die Sachlage, dass die Deutsche Marine überhaupt ein Segelschulschiff unterhält. Marinesoldat ohne Segelerfahrung? Sogar ich als ehemaliger Zivildienstleistender halte das für keine gute Idee. Vielleicht sehe ich zu viel Nostalgie in diesem Thema, zumal ich ebenso Segler bin und mich alte Segelschiffe faszinieren und ich sogar in Elsfleth aufgewachsen bin, doch müssen nun ein ehemaliges stolzes Schiff und eine Traditionswerft ihren Kopf verlieren, nur weil sich anscheinend wieder einige Herren die Taschen vollgemacht haben? Ich meine nein und hoffe, dass schnellstmöglich eine Lösung für die Elsflether Werft und auch für den Traditionssegler gefunden wird. Ob es sich lohnt, die Gorch Fock wieder flott zu machen oder auf ein ganz neues Schiff zu setzen, müsse geklärt werden. Sicherlich kann sich das Segelschulschiff als Fass ohne Boden herausstellen, doch dass sollten Spezialisten bewerten und keine Politiker. Derzeit sieht aber alles danach aus, dass die beste Variante eine Sanierung der Gorch Fock in Elsfleth ist. Damit würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Sicherlich kostet das Geld, aber als Liebhaber alter Segler, der immer noch ein Teil seines Herzens in Elsfleth inne hat, meine ich, dass es sich lohnt. Warum? Darum! Denn ein Staat wie Deutschland mit solch einer Wirtschaftskraft sollte sich den Luxus leisten können, ein wenig Tradition zu bewahren.

Jesco von Moorhausen

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %