• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
IVAN

Workshop in der Jahnhalle Nordenham

Nordenham. Zum 10. ROCK – und JAZZ Workshop geht es vom 15. bis 17. September in der jahnhalle Nordenham. Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich musikalisch weiterbilden oder sich einfach nur einen „Kick“ holen möchten. Grundkenntnisse in der allgemeinen Musiklehre werden vorausgesetzt. Der Workshop richtet sich nicht an Anfänger. Erfahrene Musiker und Musiklehrer geben ihre fundierten Kenntnisse weiter. Dies ist der zehnte Bandworkshop und die positive Resonanz der Teilnehmer in den letzten Jahren zeigt, dass dieses Angebot die Nordenhamer Musikszene (und Umzu!) nachhaltig begünstigt.

 

Schnupperkurs Klavier in Nordenham

Sebastian Grothey

Nordenham. Nach den Herbstferien erfährt das Instrument „Klavier“ in Nordenham, dem Ort, an dem auch die „Tastentage“ veranstaltet werden, ein besonderes Angebot der Musikschule Wesermarsch. Es darf geschnuppert werden und zwar völlig kostenfrei für den Zeitraum von vier aufeinander folgenden Wochen! Drei Lehrkräfte der Musikschule stehen dafür in den Startlöchern. Veronika Grothey hat eine pädagogisch umfangreiche Palette zu bieten und schon sehr viele gute Schüler in Bremen und in der Wesermarsch hervorgebracht. Ihr Mann, Sebastian Grothey, ein Konzertpianist mit nachhaltiger Unterrichtserfahrung gestaltet einen abwechslungsreichen und inspirierenden Unterricht.

Akustik-Pop-Ensemble "3T4coffee" spielen in der Jahnhalle Nordenham

3T4C

Nordenham. Am Sonntag, 10. September 2017 wird die Formation "3T4coffee" um 11.00 Uhr in der Jahnhalle Nordenham auftreten. Aufgrund der guten Resonanz beim diesjährigen Garten und Ambiente im Friedeburgpark präsentiert das Nordenhamer Akustik- Pop-Ensemble viele bekannte Songs aus diesem Genre. In gemütlicher Frühschoppen-Atmosphäre kann sich das Publikum auf ein abwechslungsreiches Programm mit Tommy Maréchal, Tim Früstück, Tascha & Pasco Schulz, Fete Eilers, Yeti Mansena und zu Gast am Bass Thomas von Glahn freuen.

Nordenham: Freie Plätze in den Fächern Gitarre und E-Gitarre

Nordenham. Die Gitarre gehört aufgrund ihrer stilistischen Vielseitigkeit und dem starken Bezug zur Jazz-, Rock- und Popmusik zu den beliebtesten und meistgespielten Instrumenten. Vermittelt werden sowohl die instrumentaltechnischen und allgemeinmusikalischen Grundlagen, als auch die verschiedenen Anschlagstechniken, das einstimmige Spiel nach Notation und die Liedbegleitung. Dozent Hanno Bonßdorf freut sich ab sofort auf neue Schülerinnen und Schüler. Herr Bonßdorf ist ein konzert- und unterrichtserfahrener Gitarrist aus Bremen, der sich sowohl mit der klassischen Konzertgitarre auskennt und als Jazzmusiker ebenso mit der E-Gitarre. Sein Unterrichtstil ist lebendig und lässt Vorlieben der Schüler zu.

Sich nicht an musikalische Genres halten

malte

Nordenham. Darf Bach ein Publikum „rocken“? Kann Deep Purple klingen wie ein Komponist des 18. Jahrhunderts? Und ist das Ergebnis dann noch ernstzunehmende Musik mit Herz? Ja, jedenfalls so, wie „HeavyClassic“ es anstellt. Malte Vief (Gitarre), Jochen Roß (Mandoline) und Matthias Hübner (Cello) halten sich nicht an starre Genres und musikalische Schubladen. Zu sehen sind die drei Ausnahmemusiker am Freitag, 8. September 2017, um 20 Uhr, in der Jahnhalle Nordenham.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %