• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Süßwasser für Butjadingen – Vortrag in Abbehausen

entwaesserungskanalAbbehausen. Um den Bau und die Bedeutung des Butjadinger Zu- und Entwässerungskanals geht es beim kommenden heimatkundlichen Klönabend der Arbeitsgruppe Landesgeschichte im Rüstringer Heimatbund. Als Referent für dies Thema konnte der Diplomingenieur für Wasserbau Klaas-Heinrich Peters gewonnen werden. Zwar ist Butjadingen rundherum von (Salz-)Wasser umgeben, trotzdem war an brauchbarem Trinkwasser für Menschen und Tiere immer Mangel. Das zeigte sich besonders nach der Sturmflut von 1825. Damals wurde schon überlegt, mit einem Kanal Moorwasser aus dem Raum Schweiburg nach Butjadingen zu leiten. Auch wurden Pläne diskutiert, mit einem Kanal aus dem Raum Oldenburg Huntewasser nach Butjadingen zu führen. Diese Pläne kamen aber alle nicht zur Ausführung. Das hing vor allem damit zusammen, dass das Wasser durch Gebiete geleitet werden musste, die davon keinen Vorteil, sondern infolge der Durchschneidung sogar Nachteile hätten.

Eine Wende trat ein, als die Bremer das Fahrwasser der Weser bis Bremen verbessern wollte. Bereits die ersten Untersuchungen zur sogenannten Weserkorrektion ließen vermuten, dass ein verstärktes Hinaufdringen des Salzwassers eine Verschlechterung der Tränkewasserqualität zur Folge haben würde. Zum Ausgleich dafür wurde eine Wasserzuführung mit einem neuen Kanal aus der Weser durch ein Siel unterhalb von Brake bis Tossens geplant.

Endgültig fertiggestellt wurde der Kanal 1898. Er trug entscheidend zur Verbesserung der Lebens- und Wirtschaftsbedingungen in Butjadingen bei. Wie aktuell die Zuwässerung auch heute noch ist, zeigt das Projekt „Generalplan Wesermarsch“ im Zusammenhang mit den beabsichtigten neuerlichen Fahrrinnenanpassungen der Weser.

Die Veranstaltung am Dienstag, 2. Juli, beginnt um 19.30 Uhr im Hotel „Butjadinger Tor“ in Abbehausen. Der Eintritt ist frei.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %